OK, künstlerische Texte sind nun mal oft sehr simplifiziert… … es ist ja auch kein depressions-spezifischer Text, … hier sind wohl eher phasenweise “schwere Zeiten” im Leben gemeint …

Also, … zur richtigen Einordnung, was unser Thema “Depressionen” betrifft:
Zeit muss nicht definitiv helfen und es geht auch nicht unbedingt “VORBEI”,

… aber ich fühle mich dennoch in vielen Passagen des Songs angesprochen… dass man letztlich doch immer wieder versuchen sollte, weiterzugehen, …. dass man nicht auf den Scherben stehen bleibt… dass man nicht so hart zu sich selbst sein sollte und dass es ok ist, wenn man “fällt” / scheitert, etc. …

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch Bestätigung oder Nutzung erteilen Sie Ihr Einverständnis. Datenschutzerklärung